Sonntag, 4. November 2012

...Kofferschätze Solothurn...

 
...diesmal als Besucherin, hat es Frau Punkt nach Solothurn an den Koffermarkt gezogen...
 
...früh morgens für die Blogger-Kolleginnen ein bisschen Nervenfutter zusammengestellt...
 
 
 
 
...den Zug Richtung Solothurn bestiegen...
 
 
 
 
...viele, viele super hübsche Koffer bewundert...
 
 
 
 
...z.B. den von lealu...
 
...zum "knuddeln"...
 
 
 
 
...den super farbigen (und schon ziemlich leeren) Koffer von Mohnblume...
 
 


 
 
...die schönen Dinge von Hundenarr bewundert...
 
(...natürlich musste sich Frau Punkt da einen Ring gönnen...)
 
 


 
 
...auch bei Frau Fabrizierbar musste Frau Punkt einkaufen...den Koffer habe ich aber nicht fotografiert, denn das Eingekaufte gibt ein Weihnachtsgeschenk und ich bin da fast sicher, das die zu Beschenkende meinen Blog mitliest...
 
(...jetzt habe ich wohl jemanden "gwundrig" gemacht...)
 
...ich sage Euch ein herrlicher Tag mit vielen netten Gesprächen...ich würde sagen einfach zum wiederholen...
 
...und ich freue mich schon auf den nächsten Koffermarkt, wo ich dann wieder als Ausstellerin dabei bin...


Kommentare:

  1. Genau der richtige Moment,als Du mir das wunderbare *Nervenfutter* in die Hand gedrückt hast!Habe mir Mühe gegeben,dass ich es nicht gerade hinunter geschlingt habe,mhhh war so GUET!
    Schön bisch cho...und ig ha gwüsst wär bisch,hihi!
    Liebi Grüess,wär weiss,viellech bis in Luzärn...de Du hinter Koffer

    AntwortenLöschen
  2. Viiiiieeeelen Lieben Dank nochmal für das super feine Nervenfutter!!!

    ...und oh das sind die einzigen Fotos von meinem Koffer, den ich habe es wieder mal voll verschlafen von meinem Koffer auch nur ein Bild zu machen...

    Wahr Schön Dich zu sehen, bis bald in Luzern ;O)

    Liebe Grüsse

    Karima

    AntwortenLöschen
  3. Oh da wär ich zu gern mal dabei! Toll *_*

    AntwortenLöschen
  4. irgendwann hoffe ich bin ich auch mal am umhergüxlen,
    unterdessen gönn ich mir deine bilder ganz neidisch.
    Danke fürs zeigen!!!

    Liäbi grüässli

    claudia

    AntwortenLöschen
  5. Du hattest ein perfeeeeeektes Timing! Ohne dein Nervenfutter hätten wir noch unsere Koffer angeknabbert! ;))) Danke tuuusig Mal!
    Guete Start morn, lealu

    AntwortenLöschen
  6. wie schade, dass ich dich verpasst habe! hätte dich gern mal in echt getroffen, liebe sheila ☺ ob ich in luzern deinen koffer bewundern kann, weiss ich noch nicht (kindergeburifestli), ich hoffe doch sehr!
    grüessli, dana

    AntwortenLöschen
  7. Oh ja die Fröschli und Co han i zum frässe gärn gha. Viele Dank und viel Erfolg in Luzern, ich kann dir dann leider kein Nervenfutter vorbeibringen.
    Herzliche Grüsse Franziska

    AntwortenLöschen